Man kann die Seele nicht anfassen, jedoch man kann sie berühren.

Wir alle folgen im Leben einem roten Faden, der uns führt und unser Sein lenkt. Manchmal geraten wir aus dem Gleichgewicht, verlieren die Orientierung, fühlen uns reizüberflutet oder vollkommen leer.  Wir glauben, unseren roten Faden verloren zu haben. Körper und Seele wirken unterstützend und senden uns Signale, die es zu verstehen gilt. Veränderung ist ein wichtiger Prozess, um wieder in die Lebendigkeit zu kommen. Bewusst Entscheidungen treffen, uns spüren und achtsam umgehen mit uns selbst und dem Leben ist notwendig, wenn wir mit uns wieder im Einklang sein wollen. 

Dafür biete ich Ihnen gerne den Raum. 

Herzlich

Grit Jugel